Sprachtandem Einführungsveranstaltung - virtuell
verantwortlich: Lea Köhler

Fremdsprachenlernen im Sprachtandem

Fremdsprachenlernen im Sprachtandem. Wie funktioniert das?

Beim Sprachtandem arbeiten zwei Personen mit unterschiedlicher Muttersprache partnerschaftlich zusammen, um ihre Kompetenzen in der Sprache des Partners oder der Partnerin zu verbessern. Dabei kann ein Sprachtandem als Ergänzung zu einem Sprachkurs oder ganz unabhängig davon genutzt werden. Mitmachen kann jede Person, die gerne eine Fremdsprache in persönlichem Kontakt mit einem Muttersprachler oder einer Muttersprachlerin üben möchte.

In dieser Einführungsveranstaltung erfahren Sie, wie Sie sich für die Suche nach einem passenden Sprachtandem-Partner in unserer Online-Datenbank tapas registrieren und wie Sie das Fremdsprachenlernen im Sprachtandem zielführend gestalten und durchführen können. Grundsätzliche Fragen zur Arbeit eines Sprachtandems werden geklärt, und Sie erhalten Hinweise, die Sie und Ihr Sprachtandem ganz praktisch unterstützen.

Die Teilnahme ist kostenlos und steht allen Interessierten offen, erfordert aber Ihre Online-Anmeldung.

Danach treten Sie bitte dem ILIAS-Kurs "Sprachtandem" (ohne Passwort) bei, um sich das Video zur Einführungsveranstaltung anschauen zu können.

Den Kurs finden Sie in ILIAS unter folgendem Pfad: Magazin -> Sprachenzentrum (unter Service-Einrichtungen) -> ohne Semester/fortlaufend -> Sprachtandem (unter Kurse).

Bitte lesen Sie auch das Handout zur Einführungsveranstaltung. Dieses befindet sich auch im entsprechenden ILIAS-Kurs.

Die Einführungsveranstaltung ist die Voraussetzung für eine strukturierte und zielführende Arbeit im Sprachtandem!

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
53301Fremdsprachenlernen im Sprachtandemtägl.18.10.-18.02.Lea Köhlerentgeltfrei